Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Wir! Sind! Fußball!

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Lindlar – „Brille aufsetzen und staunen“, so heißt es in der Begründung der Jury, die Jan Schmolling und die Mädchenmannschaft des TuS Lindlar zum Gewinner des Gruppenpreises des diesjährigen Deutschen Jugendfotopreises ernannte.

Um den 3D Effekt erleben zu können, ist eine spezielle Brille notwendig. Diese erlaubt es, die räumliche Tiefenwirkung zu erfahren, welche bei Fotos, die mit dem stereoskopischen Verfahren erstellt wurden, erzeugt wird.

 

Die Fotogruppe machte sich die 3D-Technik zu Nutze und schaffte so beeindruckende Bilder zum Thema Fußball. Die Idee zu den 3D-Fotos entstand in der Jugendherberge Lindlar, in der Jan Schmolling seinen Zivildienst leistete. Er entwickelte mit dem Herbergsleiter Ludger Hanisch die Idee und baute einen Stereo-Schlitten, welcher die notwendigen Bilder aus zwei perspektiven ermöglicht. Die Tochter des Herbergsleiters, Hannah Hanisch, stellte die Verbindung zur Mädchen-Fußballmannschaft her. So entstanden pfiffige und humorvolle Fotos, die auch die Jury des Deutschen Jugendfotopreises beeindruckten.

Mit den Worten „Man spürt den Teamgeist und sieht, wie viel Spaß nicht nur der , sondern auch das Fotografieren macht“, begründete die Jury ihre Entscheidung, dass Lindlarer Team zum Sieger der Gruppenwertung zu ernennen und überreichte ihnen in Berlin den ersten Preis. „Bilder, die auch Spaß machen, wenn man die 3D- Brille nicht auf hat“, so die Jury weiter. Die Ausstellung der Fotos im Foyer des Kulturzentrums Lindlars kann noch zehn Wochen lang besucht werden.

Zum originalen Bericht von Oberberg- Aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 2 Gäste 1 Robot

Statistiken

  • 241Diese Seite:
  • 441835Seitenaufrufe ges.:
  • 201Seitenaufrufe heute:
  • 184500Besucher gesamt:
  • 85Besucher heute:
  • 108Besucher gestern:
  • 92Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: