Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Wind und Wetter getrotzt

14-12-2014marktfreilichtm1

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar lud zum alljährlichen Adventsmarkt ein, bei dem Händler an über 50 Stände ihre meist selbst hergestellten Weihnachtswaren präsentierten. Neben farbenfrohen Weihnachtsdekorationsartikeln gab es einiges zum Schlemmen und Probieren. Die Weihnachtsbäckerei bot leckere Plätzchen an und der Duft von Grillgut lag über dem „Hof zum Eigen“. Im „Gut Dahl“ bekam man einen Eindruck vermittelt von der beschwerlichen, aber dennoch freudig weihnachtlichen Stimmung längst vergangener Zeiten. Wer wollte, konnte sich als Glasbläser versuchen, Holzdekorationen basteln, Gläser gravieren oder dem Schmied bei seiner Arbeit über die Schultern schauen.

Immer wieder sorgte der in weiß gekleidete heilige Nikolaus bei den jüngsten Besuchern für große Augen und wer brav war, bekam aus dem gefüllten Gabensack eine kleine Überraschung. Schwedenfeuer und Feuerkörbe wärmten von außen, während Glühwein und Kinderpunsch gleiches von innen versuchten. Zahlreiche Besucher von nah und fern folgten dem Ruf des Museums, um die historischen Gebäude im vorweihnachtlichen Flair zu erleben und die feierliche Stimmung mit nach Hause zu nehmen.

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast

Statistiken

  • 181Diese Seite:
  • 450147Seitenaufrufe ges.:
  • 190Seitenaufrufe heute:
  • 188142Besucher gesamt:
  • 73Besucher heute:
  • 86Besucher gestern:
  • 123Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: