Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Torhüter Poldi bekommt die Hütte voll

Verkehrte Welt: Lukas Podolski im Tor beim Sparhandy-Cup.

Verkehrte Welt: Lukas Podolski im Tor beim Sparhandy-Cup.

Gummersbach – Bei der dritten Auflage des Sparhandy-Cups gaben sich wieder viele Prominente ein Stelldichein und kickten für den guten Zweck – 100.000 € für bedürftige Kinder.

Stimmungssänger Willi Herren kam auf einen Sprung vorbei.

Stimmungssänger Willi Herren kam auf einen Sprung vorbei.

Wenn Lukas Podolski plötzlich als Torhüter im Kasten steht und von Schauspieler Axel Stein einen eingeschenkt bekommt, dann hat Veranstalter Markus Krampe wieder zum Sparhandy-Cup in die Schwalbe-Arena nach Gummersbach geladen. Dort kickten am Sonntag schon zum dritten Mal zuerst die Profifußballer um den Sieg, bevor zwei Auswahlteams gespickt mit Prominenten gegen den Ball traten. Das Turnier diente wieder allen voran dem guten Zweck. Der Gesamterlös von 100.000 € fließt in die Arbeit der Lukas-Podolski-Stiftung, des Netzwerks „Human Help“ und der Stiftung „Elton Hilft“.

Stimmungsvoller Einmarsch der Stars und Sternchen: Hier Patrick Helmes.

Stimmungsvoller Einmarsch der Stars und Sternchen: Hier Patrick Helmes.

In diesem Jahr stellten Reiner Calmund und Moderator Elton ein Team auf und forderten die Auswahl von Lukas Podolski heraus. Der Weltmeister, der inzwischen bei Galatasaray Istanbul spielt, laboriert derzeit an einer Oberschenkel-verletzung und Problemen am Sprunggelenk. Deshalb stellte sich Poldi wie bereits erwähnt lieber nur auf die Linie. So richtig gut wollte das aber nicht klappen, denn die Podolski-Auswahl musste sich mit 10:6 geschlagen geben. Dabei musste sich die lebende FC-Legende noch bei einem anderen Ex-FCler bedankten, denn ohne die vier Tore von Patrick Helmes wäre die Klatsche wohl noch höher ausgefallen.

100.000 € für bedürftige Kinder sind durch den Sparhandy-Cup zusammengekommen.

100.000 € für bedürftige Kinder sind durch den Sparhandy-Cup zusammengekommen.

Auf der anderen Seite stand wieder Mickie Krause im Tor, der schon bei den ersten beiden Sparhandy-Cups seine Talente als Torhüter gezeigt hatte. Geballte Fußballer-Power lieferten Arne Friedrich, Dirk Lottner und der weiße Brasilianer Ansgar Brinkmann sowie Frauen-Nationalspielerin Dzsenifer

Comedian Luke Mockridge feiert seinen Treffer mit einem Salto.

Comedian Luke Mockridge feiert seinen Treffer mit einem Salto.

Marozsán. Als Trainer der beiden Teams fungierten FC-Trainer Peter Stöger, der besonders umjubelt war, und der Ex-Leverkusener Ulf Kirsten.

Für die Schauspieler hielten die „Cobra 11“-Ermittler Tom Beck und ErdoÄan Atalay, Wolfgang Bahro (GZSZ), Milos Vukovic und –  nur moralisch und nicht aktiv auf dem Platz – Ruth Moschner die Fahnen hoch. Der ehemalige Topmodel-Juror Rolf Scheider hatte schon mal bei einem anderen Promikick schlechte Erfahrungen gemacht und sich die Knie aufgeschlagen. Diesmal blieb aber zum Glück alles unblutig. Der König von Mallorca Jürgen Drews und Mickie Krause griffen zum Mikro und unterhielten das Publikum musikalisch.

Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell
Bericht: Daniel Bee
r
Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 3 Gäste 2 Robots

Statistiken

  • 128Diese Seite:
  • 442953Seitenaufrufe ges.:
  • 123Seitenaufrufe heute:
  • 185026Besucher gesamt:
  • 72Besucher heute:
  • 149Besucher gestern:
  • 96Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: