Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Tollitäten so weit das Auge reicht

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Foto privat: Zahlreiche Tollitäten folgtem den Ruf der Organisatoren und freuten sich über ein Wiedersehen.

– Das Dreigestirn 2011, mit Prinz Markus, Jungfrau Vicky und Bauer Michael, kamen ihrer Aufgabe nach und veranstalten ein Tollitäten-Treffen aller Karnevalshoheiten des Vereins – Prinzenpaar von 1954 als älteste Gäste.

Das amtierende Prinzenpaar Michael und Carmen (li.) mit dem „Dienstältesten“ Paul und Helga

Es muss schon etwas besonderes passiert sein, wenn im Hardter Hof Anfang September ein Einmarsch der Karnevalisten aus dem Engelsdorf durchgeführt wird. Und so war es auch, denn das Dreigestirn aus dem Jahre 2011 mit Prinz Markus (Schneider), Jungfrau Vicky (Victor Helfer) und Bauer Michael (Schröder) erfüllten ihren, vom amtierenden Prinzenpaar auferlegten, Paragraphen. Das amtierenden Prinzenpaar mit Prinz Michael und Prinzessin Carmen aus dem Hause Peffeköver ordneten  bei ihrem Amtsantritt dem scheidenden Dreigestirn an, ein Treffen der ehemaligen Tollitäten zu organisieren.

„Für uns war es selbstverständlich, diese Aufgabe zu erfüllen“, erklärte Jungfrau Vicky, „aber es war schwieriger ,als es sich anhört, denn wir mussten erst mal alle Adressen zusammen tragen.“ Und Prinz Markus fügt hinzu: „Außerdem war es alles andere als leicht, einen geeigneten Termin zu finden.“

Über 100 Personen wurden angeschrieben und mehr als 50 gaben ihre Zusage. Besonders freuten sich die Veranstalter über das Erscheinen des Prinzenpaares aus dem Jahre 1954. Prinz und Ehrenvorsitzender der KG Paul (Steeger) mit seiner Prinzessin Helga (Meinerzhagen, geborene Fischer). Spätestens nach dem dreifachen „Alaaf“ und dem obligatorisch folgenden „Engelskirchen Kall Du“ war das Eis gebrochen und die Party konnte beginnen. „ ist das, was uns verbindet, und obwohl sich viele sehr lange nicht mehr gesehen haben, ist es so, als wär es gestern gewesen“, erzählte eine der Hoheiten und alle waren sich einig, dieses Treffen unbedingt noch mal zu wiederholen. Prinz Michael sagte passend: „Vielleicht kann dieses Treffen zu einer weiteren Tradition der KG Närrische Oberberger werden.“

Zum originalen Bericht von Oberberg-Aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast

Statistiken

  • 216Diese Seite:
  • 449160Seitenaufrufe ges.:
  • 21Seitenaufrufe heute:
  • 187705Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute:
  • 198Besucher gestern:
  • 131Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: