Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Artikel mit dem Schlagwort wipperfürth

Sommerliches Flair beim „Wipperfürther Herbst“

Auf der Bühne bot sich den Gästen ein tolles und abwechslungsreiches Programm.

Wipperfürth – Das neu konzipierte Stadtfest lockte viele Besucher in die Gassen der Hansestadt. Am Sonntag wurde es eng im Stadtkern von Wipperfürth, allerdings nicht wegen der vielen Baustellen. Tausende Besucher nutzten das sonnige Wetter, um das neu konzipierte Stadtfest zu besuchen. Umbenannt in „Wipperfürther Hebst“, glänzte die Veranstaltung vor allem mit einem abwechslungsreichen Programm. Nach dem Stadtlauf am Freitagabend (wurden auf der Bühne am Marktplatz und in den Einkaufsstraßen unzählige größere und kleinere Attraktionen geboten.  […]

Weiterlesen

Schwarze deutsche Serie bei Radklassiker hält an

Die bergischen Höhen in Lindlar und Wipperfürth waren Teil des Radklassikers "Rund um Köln".

Oberberg – Andre Greipel musste beim 100. „Rund um Köln“ mit dem zweiten Platz hinter Sieger Dylan Groenwegen zufrieden sein – Zahlreiche Zuschauer verfolgten Rennen in Lindlar und Wipperfürth. Es ist der traditionsreichste und älteste Radklassiker auf deutschem Boden und hat nichts von seiner Strahlkraft verloren. „Rund um Köln“, das hat heute noch nicht nur bei Radfans, sondern bei vielen sportlich interessierten Menschen einen guten Klang, steht für ehrlichen Sport, harte Wettkämpfe, viel ehrenamtliches Engagement […]

Weiterlesen

„Enduro One“ ist in der Region angekommen

Mit Geschick und ordentlich Speed mussten die Fahrer die anspruchsvollen „Downhill Parcours“ in Wipperfürth meistern.

Wipperfürth – Die Radsportler der „Enduro One“-Serie feierten ihren Saisonauftakt im Oberbergischen – Etwa 100 Gaststarter begeisterten den Veranstalter. Bereits zum dritten Mal gastierten die Mountainbike-Fahrer der „Enduro One“-Serie in Wipperfürth und schonten sich nicht beim Bewältigen der Bergabstrecken, genannt „Stages“, rund um die Hansestadt. Hier kommt es vor allem auf Geschicklichkeit und Mut an, um die zum Teil halsbrecherischen Steilkurse in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. In diesem Jahr starteten die Fahrer ihre Saison […]

Weiterlesen

„Wipperfürther Frühling“ nur mäßig besucht

Am Sonntag fand ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne statt.

Wipperfürth – Erstmals fand das traditionelle Hansefest unter dem Namen „Wipperfürther Frühling“ statt – Besucherresonanz ließ zu wünschen übrig – Schützen feierten an der Alten Drahtzieherei. Das traditionelle Hansefest unter neuem Namen – so sollte neuer Wind ins Wipperfürther Frühlingsfest gelangen und die Veranstalter sowie die Einzelhändler des Geweberings  ESW (Einkaufszentrum Stadt Wipperfürth) hatten sich eine Menge Attraktionen einfallen Lassen. So gab es den ganzen Sonntag ein abwechslungsreiches Programm auf der großen Bühne in der […]

Weiterlesen

Schacherer und Lemke entscheiden Kellerduell

Norman Lemke (Nummer 8) traf per Kopf zum 2:0.

Oberberg – Wipperfürth verbucht gegen Urbach einen wichtigen Sieg und schöpft im Tabellenkeller neue Hoffnung – SVF lädt dezimierten Gegner zum Toreschießen ein – ‚ONI-Wärmetrafo GmbH‘ präsentiert die Bezirksliga (AKTUALISIERT). VfR Wipperfürth – RSV Urbach 2:0 (0:0). Der VfR Wipperfürth schöpft im Kampf um den Klassenerhalt neue Hoffnung. Durch das 2:0 gegen Urbach verkürzten die Hansestädter den Rückstand auf den heutigen Gegner, der den ersten Nichtabstiegsplatz belegt, auf zwei Zähler. „Wir sind wieder in Schlagdistanz“, […]

Weiterlesen

SVF profitiert im Derby von Gewitterpause

Peter Schnickmann (li.) und Wael Majouj im Zweikampf.

Oberberg – Wipperfürth war bis zu einer witterrungsbedingten Unterbrechung das bessere Team, doch dann schlugen die Gäste eiskalt zu VfR Wipperfürth – SV Frielingsdorf 0:2 (0:2). Auch die zweite Auflage des Lokalderbys ging an den SV Frielingsdorf, der die anvisierte 35-Zähler-Marke bereits in der kommenden Woche knacken kann. Für Wipperfürth sieht es dagegen weiterhin schlecht aus, dank der 0:2-Niederlage von Urbach gegen Spich bleibt es beim Fünf-Punkte-Rückstand zum rettenden Ufer. Die Hausherren traten in den […]

Weiterlesen

Gummersbach und Wiehl landeten auf dem Podium

Die C-Junioren des FV Wiehl (weiße Trikots) gewann das abschließende Spiel gegen Bergneustadt (grüne Trikots) mit 4:0.

Oberberg – Bei den Endrundenturnieren der Hallenkreismeisterschaften der B- und C-Junioren in Lindlar gingen die Titel ins Rheinisch-Bergische. Der Jugendausschuss des Fußballkreises Berg richtete in Kooperation mit dem SSV Süng in der Lindlarer Lennefetalhale die Endrunden der Hallenkreismeisterschaften der U17- und 15-Junioren aus, gespielt wurde nach Futsal-Regeln. Bei den B-Junioren hatte der JFC Kürten/Biesfeld/Olpe das bessere Ende für sich. Die Mannschaft aus dem Rheinisch-Bergischen blieb in allen fünf Begegnungen ohne Niederlage. Die entscheidenden Zähler holte […]

Weiterlesen

Vorweihnachtliche Überraschung für Fabienne Schönig

Gemeinschaftlich überreichten Verkaufsleiter Klaus Feist (Mitte) und KSK-Filialdirektor Michael Otto den Schlüssel an Fabienne Schönig.

Wipperfürth – Die siebenfache Deutsche Jugendmeisterin im Speerwurf erhielt von ihren Sponsoren ein Auto, mit dem sie ihre Trainingsabläufe optimieren kann – Der Deutsche Leichtathletik-Verband hegt große Hoffnungen in Schönig. Da staunte die siebenfache Deutsche Jugendmeisterin im Speerwurf, Fabienne Schönig, nicht schlecht, als ihr an diesem Wochenende ein vorweihnachtliches Geschenk ihrer Sponsoren überreicht wurde. Sie erhielt einen Toyota Yaris aus dem Autohaus Kutscher Wipperfürth, der sie zukünftig schnell und pünktlich zu den Trainingseinheiten bringen soll. […]

Weiterlesen
Seite 1 von 912345...Letzte »

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 5 Gäste

Statistiken

  • 369485Seitenaufrufe ges.:
  • 9Seitenaufrufe heute:
  • 152919Besucher gesamt:
  • 9Besucher heute:
  • 242Besucher gestern:
  • 140Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: