Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Beiträge mit dem Schlagwort sport

Spannender Kampf um die Tagesbestleistung

Lindlar – Bereits zum achten Mal fand das 24-Stunden-Schwimmen in Lindlar statt und 300 Teilnehmer sorgten für zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern – Drei Schwimmer schafften die 30.000-Meter-Marke. Das 24-Stunden-Schwimmen in Lindlar ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender der Freunde des nassen Elementes. Gleich 300 Sportler folgten der Einladung des Freizeitbades in Lindlar, dessen Mitarbeiter die Großveranstaltung   mit tatkräftiger Unterstützung des örtlichen WSC-Sportvereins organisierte. Mitveranstalter Helmut Wagner hätte sich gerne ein paar mehr Teilnehmer

Weiterlesen

Durchstarten nach Zitterpartie

Wiehl – Die Handballsaison 2016/17 steht in den Startlöchern und Oberberg-Aktuell beleuchtet Neuverpflichtungen, Abgänge und Chancen der oberbergischen Vertreter in den einzelnen Ligen – Heute Damen-Oberligist TV Oberbantenberg. Sie haben es durchaus  spannend gemacht im ersten Halbjahr 2016, die Handballerinnen des TV Oberbantenberg. Kurz vor Ostern konnte man zwar schon den Klassenerhalt in der Oberliga eintüten, doch damit waren längst nicht alle Sorgen vom Tisch beim TVO. Das Team von Trainer Eduard Debnar musste so

Weiterlesen

TVS-Damen machen das BSP-Cup Triple perfekt

Oberberg – Strombachs Damen überrollen Oberbantenberg – SSV-Herren kippen Partie gegen Strombach – Verdacht auf Kreuzbandriss beim TuS Derschlag. Die Strombacher Handball-Damen haben auch die dritte Auflage des BSP-Cups für sich entscheiden können und dürfen sich erneut in den Siegerpokal eingravieren lassen. Bei den Herren wurde die Siegesserie des TVS dagegen gebrochen. Das verletzungsgebeutelte Team von Maik Thiele konnte den Titelhattrick nicht perfekt machen, sondern musste sich in einer gut gefüllten Wiehler Sporthalle verdientermaßen dem

Weiterlesen

Schwarze deutsche Serie bei Radklassiker hält an

Oberberg – Andre Greipel musste beim 100. „Rund um Köln“ mit dem zweiten Platz hinter Sieger Dylan Groenwegen zufrieden sein – Zahlreiche Zuschauer verfolgten Rennen in Lindlar und Wipperfürth. Es ist der traditionsreichste und älteste Radklassiker auf deutschem Boden und hat nichts von seiner Strahlkraft verloren. „Rund um Köln“, das hat heute noch nicht nur bei Radfans, sondern bei vielen sportlich interessierten Menschen einen guten Klang, steht für ehrlichen Sport, harte Wettkämpfe, viel ehrenamtliches Engagement

Weiterlesen

3502 Stufen zur WM-Teilnahme

Lindlar – Die Einradsportler vom TuS Reichshof sammelten in einer beeindruckenden Aktion am :metabolon-Berg Sponsorengelder – Alle vier Athleten übertrafen ihre persönlichen Ziele – Enttäuschung über Zuschauerresonanz. Um die Kosten der diesjährigen Teilnahme an der Einrad-Weltmeisterschaft in Donostia-San Sebastian/Spanien möglichst in Grenzen zu halten und Sponsoren auf sich aufmerksam zu machen, überlegten sich die Sportler des „All Stars on(e) Wheel“ vom  TuS Reichshof  eine besondere Aktion. In 60 Minuten wollten die vier WM-Teilnehmer möglichst oft

Weiterlesen

Meister! Frömmersbach verwandelt ersten Matchball

Oberberg – Mit dem 1:6-Erfolg in Marialinden durchbricht der SVF nicht nur die 100-Tore-Schallmauer, sondern steigt als Meister in die Kreisliga A auf. Staffel 3 Vier Spieltage vor Schluss ist es vollbracht. Der SV Frömmersbach nutzte die Steilvorlage des SSV Wildbergerhüttte-Odenspiel, der bereits gestern Abend gegen den Tabellenzweiten SSV Bergenstadt 0:0 spielte (OA berichtete), und verwandelte gleich den ersten Matchball. „Das ist unbeschreiblich“, konnte Meister-Coach Leo Geusa seine Gefühlslage nach dem Sieg nur schwer in

Weiterlesen

Sport zukünftig mit Gottes Segen

Lindlar – SSV Süng feierte offizielle Kunstraseneröffnung – Sportpfarrer Klaus Thranberend segnete den Platz im Rahmen einer Open-Air-Messe – Mädchenmannschaft im FVM-Pokal-Viertelfinale unterlegen, nächste Saison wird ein Frauenteam gebildet. Die Mitglieder des SSV Süng feierten am vergangenen Wochenende die offizielle Einweihung ihres „grünen Traumes“ im Sülztal. Bis auf wenige Restarbeiten ist die Kunstrasenanlage mit der blauen Laufbahn fertiggestellt und der Spielbetrieb findet bereits seit einiger Zeit auf dem Gelände statt. Grund genug, um nach langer

Weiterlesen

Über 100 Kreis-, Bezirks- und NRW-Meister

Engelskirchen – Bei der Sportlerehrung wurden die erfolgreichsten Sportler der Gemeinde wieder mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet. Die Sportlerehrung in der Gemeinde Engelskirchen dauert traditionell etwas länger. So auch gestern wieder, als 104 Kreis-, Bezirks- und NRW-Meister ausgezeichnet wurden. Besonders erfolgreich waren wieder einmal die Kinder, hier wurden 73 Mädchen und Jungen geehrt. Die mit Abstand meisten Titel bei Jung und Alt häuften wieder die Leichtathleten des VfL Engelskirchen an. Bürgermeister Dr. Gero Karthaus lobte

Weiterlesen
Seite 1 von 912345...Letzte »

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 3 Gäste 1 Robot

Statistiken

  • 386950Seitenaufrufe ges.:
  • 32Seitenaufrufe heute:
  • 161213Besucher gesamt:
  • 28Besucher heute:
  • 113Besucher gestern:
  • 113Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: