Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
schneller Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Posts Tagged sport

VfR hofft auf eine Saison ohne Turbulenzen

26-7-2015wipperfuerth-vor1

Wipperfürth – Bezirksligist VfR Wipperfürth will sich aus dem Abstiegskampf heraushalten und die kommende Spielzeit mit einem gesicherten Mittelfeldplatz abschließen. Zum dritten Mal in Folge verfehlte der VfR Wipperfürth die gesteckten Ziele und konnte den Graue-Maus-Status nicht abgelegen. Die Saison 2014/2015 war geprägt von enttäuschenden Leistungen und enormen Personalproblemen. Die logische Konsequenz: Die Hansestädter krebsten lange Zeit im Tabellenkeller herum und mussten zwischenzeitlich sogar um den Ligaverbleib bangen. Ein halbwegs versöhnlicher Schlussspurt und die Schwäche […]

Weiterlesen

Der Nichtabstieg bleibt das Ziel

30-7-2015tusl-vor1

Lindlar – Der TuS Lindlar geht mit einer unveränderten Marschroute in seine dritte Landesliga-Saison – Trainer Timo Diehl spricht von einer „brutal schweren Liga“. Das zweite Landesliga-Jahr des TuS Lindlar war von Licht und Schatten geprägt. Der Einstieg verlief verheißungsvoll, ein Platz im gesicherten Mittelfeld schien erreichbar. Doch nach dem 5:0-Derbytriumph beim FV Wiehl Anfang November verfiel das Team in einen Art Winterschlaf und holte aus den anschließenden acht Partien einen mickrigen Zähler. Die Abstiegszone […]

Weiterlesen

Zeka vermiest Süng den Kunstrasen-Einstand

Mehr als 300 Zuschauer wollten sich das Derby in Süng nicht entgehen lassen, in dieser Szene beharken sich der Lindlarer Moritz Stellberg und Florian Scharf.

Oberberg – Lindlar gewinnt Lokalderby beim A-Ligisten. Kreispokal 1. Runde SSV Süng – TuS Lindlar 1:3 (0:2). Den endgültigen Abschied von der Asche feierten die Heimfans vor dem Anpfiff mit einem effektvollen Rauchbomben-Einlage in den Vereinsfarben. „Wenn die letzte Asche raucht“, stand auf einem Spruchband geschrieben. Für den ersten Knalleffekt bei der Kunstrasenpremiere des SSV sorgte allerdings der Gast: Anton Zeka nagelte einen Freistoß aus 22 Metern zentral unter das Quergebälk, so schnell bekam Keeper […]

Weiterlesen

Jugend holt Actionsport in die Gemeinde

Gemeinsam freuten sich Politik, Erbauer, Sponsoren und vor allem die Jugendlichen über ihr neues Schmuckstück der Gemeinde.

Lindlar – Mit Testfahrten, Sprüngen und Tricks weihten Lindlars Jugendliche ihren neuen Skatepark ein, der auch in der weiteren Umgebung seinesgleichen sucht – Bürgermeister Dr. Georg Ludwig fand viele lobende Worte für die Initiatoren. Von den ersten Ideen und der Initiative der Jugendlichen im April 2013, über die Suche nach einem geeigneten Standort, die politischen Beschlüsse im vergangenen Jahr und bis zur Baugenehmigung Ende März, war es ein langer Weg. Inzwischen ist die Planungsphase Geschichte, […]

Weiterlesen

Favoritensiege durch Glatz und Dörschel

Der Vier-Kilometer-Lauf musst wegen der hohen Teilnehmerzahl in zwei Etappen gestartet werden.

Lindlar – Tolle Stimmung bei 7. Auflage von „Lindlar läuft“ – Frielingsdorfer René Dörmbach zweimal auf dem Podium – 1.561 Athleten waren am Start.   Wieder einmal zeigte sich, dass die Sportveranstaltung durch den Lindlarer Ortskern nicht einfach nur ein Lauf-Wettbewerb ist. Entlang der Strecke feierten einige tausend Zuschauer und feuerten die Athleten an. Start und Ziel waren wie gewohnt auf dem großen Marktplatz, der von ganzen Menschentrauben bevölkert war. Diejenigen, die keinen direkten Blick […]

Weiterlesen

Benzingeruch, Drifts und ein Totalschaden

Drifts, Benzingeruch und schnelle Autos – das macht die Rallye Oberberg aus.

Oberberg – Die neunte Auflage der LOCO-SOFT ADAC Rallye Oberberg stand im Zeichen von spektakulären Prüfungen und rasanten Drifts – Die Zuschauer hielt es trotz starkem Regen an der Strecke.   Es regnete teilweise Bindfäden, der Anmarsch für die Fans der Rallye Oberberg gestaltete sich somit einigermaßen schwierig, aber das machte niemandem etwas aus. Es lockte wieder einmal heiße Renn-Action in der buckeligen Welt der Region und die Renngemeinschaft Oberberg hatte sich alle Mühe gegeben, […]

Weiterlesen

„Ein überzeugendes Projekt“

Der SSV Sung freute sich über die Eröffnung der Großbaustelle am Sportplatz im Sülztal

Lindlar – Der SSV Süng eröffnete mit dem offiziellen Spatenstich die Umbaumaßnahme des Ascheplatzes in Hartegasse – Bürgermeister Ludwig zeigte sich beeindruckt vom Einsatz der Vereinsmitglieder. „Einen weiten Weg haben wir hinter uns“, so eröffnete der 1. Vorsitzende des SSV Süng, Ralf Theunissen, nicht ohne Stolz seine Begrüßungsrede zum offiziellen Spatenstich der Umbaumaßnahme des ungeliebten Ascheplatzes zur modernen Kunstrasenanlage. Auch wenn noch ein ordentliches Stück zu gehen sei, stehe dem Umbau nichts mehr im Wege. […]

Weiterlesen

Hohkeppel gewinnt souverän

Mit dem dem deutlichen Heimsieg geht die Aufholjagd des SV Eintracht Hohkeppel, in dieser Szene ist Kevin Theisen am Ball, weiter.

SV Eintracht Hohkeppel – TV Hoffnungsthal 5:0 (2:0). Gegen die tief stehenden Gäste hatten es die Gastgeber besonders im ersten Durchgang sehr schwer. Aus dem Spiel heraus konnten sich die SVE-Kicker keine einzige klare Torchance erarbeiten. Mit einem fulminanten Kracher aus 30 Metern gelang Murat Ekmen nach einer knappen halben Stunde dennoch die Führung. Leon Teschendorf legte nur wenig später mit einem Freistoß von der Strafraumgrenze nach. In der zweiten Hälfte lockerte Hoffnungsthal dann aber […]

Weiterlesen
Seite 1 von 1412345...10...Letzte »

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 2 Gäste 2 Robots

Statistiken

  • 282245Seitenaufrufe ges.:
  • 12Seitenaufrufe heute:
  • 111345Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute:
  • 125Besucher gestern:
  • 76Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: