Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Beiträge mit dem Schlagwort lindlar

Hohkeppel verzweifelt an Teufelskerl Braun

Eintracht Hohkeppel – SV Frielingsdorf 2:3 (0:1). Ausgerechnet im Gemeindederby hat Eintracht Hohkeppel seinen Heimnimbus eingebüßt. Zum ersten Mal in dieser Saison ging der Primus vor heimischer Kulisse als Verlierer vom Platz. Ein kleiner Trost für den Aufstiegsaspiranten: Die ärgsten Verfolger Heiligenhaus (0:1 in Westhoven) und Flittard (1:1 gegen DSK Köln) bekleckerten sich heute ebenfalls nicht mit Ruhm. SVF-Youngster Louis Fliegner eröffnete den Schlager im gut besuchten Achim-Lammers-Waldstadion mit einem sehenswerten Flachschuss, Sascha Nußbaum streckte

Weiterlesen

„Ja! – Ja! – Ja!“: Ludwig bejubelt Wahlsieg

Lindlar – Im Rathaus haben die drei Kandidaten und weitere Gäste den Wahlausgang der Bürgermeisterwahl verfolgt. Der letzte Stimmbezirk Lindlar West lässt bis 18:53 Uhr aus sich warten, dann steht das Ergebnis der Bürgermeisterwahl fest und es bricht aus dem Wahlsieger Dr. Georg Ludwig heraus. „Ja! – Ja! – Ja!“, ruft er mit hochgerissenen Armen im Wissen, dass er nun auch für die nächsten sieben Jahre die Geschicke der Gemeinde lenken wird. Als einer der

Weiterlesen

Zwei Standards erwischen Lindlar eiskalt

Oberberg – Jonas Stiefelhagen war der Machwinner beim Hohkeppeler Derbysieg gegen Lindlar. Eintracht Hohkeppel – TuS Lindlar 3:0 (2:0). Mit dem Sieg im Gemeindetreffen gegen den TuS Lindlar hat Eintracht Hohkeppel einen gelungenen Kaltstart ins neue Jahr hingelegt und die Tabellenspitze vorübergehend zurückerobert. „Die Punkte nehmen wir natürlich gerne mit, wobei wir wissen, dass wir uns noch steigern müssen, wenn wir die Pole Position behalten wollen“, sagte Trainer Konrad Czarnetzki nach seiner erfolgreichen Premiere. „Ein

Weiterlesen

Kalte Dusche für den Rathauschef

Bürgermeister Ludwig wurde mit einer kalten (Schnee-)Dusche, passend zum Outfit im rot-weißen Bademantel, seines Amtes enthoben. Lindlar – Leicht bekleideter Bürgermeister hatte gegen die närrische Übermacht, die dem Hausherren mit einer Ladung Schnee zu Leibe rückte, keine Chance. Das hatte sich Bürgermeister Dr. Georg Ludwig sicher anders vorgestellt. Unmittelbar vor dem Eintreffen der Lindlarer Karnevalisten gab sich der erste Bürger der Gemeinde noch sehr zuversichtlich und meinteoptimistisch, „das Rathaus sicher verteidigen zu können“. Lediglich mit

Weiterlesen

Und schon wieder ist ein Jahr um…

Nach einem Jahr der Regentschaft mussten Schützenprinz Luca mit seiner Prinzessin Joelle von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Süng das Amt an die Nachfolger abgeben. Grund genug kurz vorher noch ein paar Erinnerungsfotos zu schießen. Nochmals herzlichen Glückwunsch an die beiden, ihr wart ein tolles Prinzenpaar! Tags: kultur, lindlar

Weiterlesen

Grippaler Infekt stoppt André Greipel beim Radklassiker

Oberberg – Bei der 101. Auflage von ‚Rund um Köln‘ hat der Lokalmatador nichts mit dem Sieg zu tun – Ein Österreicher siegt – Oberbergische Zuschauer säumten die Strecke. Auch im ersten Jahr nach dem großen 100-jährigen Jubiläum hat ‚Rund um Köln‘ nichts von seinem Flair verloren. Der traditionsreichste und älteste Radklassiker auf deutschem Boden bot auch in diesem Jahr bestes Radsportwetter und begeisterte zahlreiche Zuschauer an der Strecke. Daran änderten auch die Querelen im

Weiterlesen

Drei Engländer im Steinbruch

  Das war ja mal ein Shooting der besonderen Art. Schon vor einigen Jahren hatten Peter und ich über den alten Rolls gesprochen und vereinbart ein paar Fotos zu machen, sobald der Wagen einen vorzeigbaren Zustand hat. Heute war es dann soweit, wir trafen uns im Steinbruch der Firma BGS in Lindlar um einen möglichst kontrastreichen „Widerspruch“ der Fotos zu erreichen. Und wie es der Zufall so will sprach ich diese Woche mit einem Bekannten,

Weiterlesen

Bethlehem is üverall

Lindlar – Die Ortsvereine Frielingsdorf luden zur fünften Auflage der „Bergischen Weihnacht“ mit dem satirischen Krippenspiel – Viele Besucher füllten den Kirchplatz. Gefühlt jeder Bewohner des Kirchdorfes und zahlreiche Gäste aus den Nachbarorten waren dem Ruf der Ortsvereine gefolgt und am Sonntag zum Kirchplatz gepilgert, um der fünften Auflage der „Bergischen Weihnacht“ beizuwohnen. Hierfür hatten die Vereine einiges auf die Beine gestellt, um den Besuchern den vierten Advent mit allerhand Leckereien und Getränken möglichst angenehm

Weiterlesen
Seite 1 von 2512345...1020...Letzte »

Admin

FB- Fanseite

Statistiken

  • 527784Seitenaufrufe ges.:
  • 213Seitenaufrufe heute:
  • 211151Besucher gesamt:
  • 102Besucher heute:
  • 108Besucher gestern:
  • 111Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: