Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Beiträge mit dem Schlagwort engelskirchen

Drei jecke Wiever außer „Rand und Band“

Engelskirchen – Der Karnevalsverein Ründeroth eröffnete bei bestem Wetter seine Session und präsentierte stolz sein Dreigestirn – bestehend aus drei jecken Mädels. „Wir feiern unsere Eröffnung nicht umsonst als letzte Karnevalsgesellschaft der Region, denn wenn der RKV feiert, jit et Sonnesching!“, rief Präsident Andreas Heckener hoch von der Eingangstreppe der Kreissparkasse Köln und sprach zu zahlreichen jecken Ründerothern, die der Sessionseröffnung beiwohnten. Und so trafen sich zahlreiche Karnevalisten aus dem Ort, um mit dem Ründerother

Weiterlesen

Spannender Kampf um die Tagesbestleistung

Lindlar – Bereits zum achten Mal fand das 24-Stunden-Schwimmen in Lindlar statt und 300 Teilnehmer sorgten für zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern – Drei Schwimmer schafften die 30.000-Meter-Marke. Das 24-Stunden-Schwimmen in Lindlar ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender der Freunde des nassen Elementes. Gleich 300 Sportler folgten der Einladung des Freizeitbades in Lindlar, dessen Mitarbeiter die Großveranstaltung   mit tatkräftiger Unterstützung des örtlichen WSC-Sportvereins organisierte. Mitveranstalter Helmut Wagner hätte sich gerne ein paar mehr Teilnehmer

Weiterlesen

46 Starter bei „Rund um Engelskirchen“

Engelskirchen- Der Automobilclub Aggertal richtete seine 14. Oldtimer-Orientierungsfahrt aus – Knifflige Aufgaben und eine anspruchsvolle Strecke forderten die Teilnehmer. Bereits zum 14. Mal organisierte der Automobilclub Aggertal die Oldtimer-Orientierungsfahrt „Rund um Engelskirchen“, an der 46 Piloten mit ihren Jung- und Oldtimer teilnahmen. Hier galt es knifflige Aufgaben zu lösen, Fragen zu beantworten und natürlich auch eine Orientierungsfahrt durchs Oberbergische.. Der erste Bürger der Gemeinde, Dr. Gero Karthaus, schickte die Starter pünktlich ab 10:31 Uhr  auf

Weiterlesen

Ziel erreicht: Anstrengungen mit Gesellenbrief belohnt

Oberberg – Fleischer- und Bäcker-Innung verliehen in einer gemeinsamen Veranstaltung Gesellenbriefe an 47 ehemalige Auszubildende – Gottfried Horst erhielt goldenen Meisterbrief. Das Bergische Energiekompetenzzentrum am Entsorgungszentrum Leppe war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Lossprechungsfeier der Fleischer- und Bäcker-Innung des Bergischen Landes. Insgesamt 47 ehemalige Auszubildende erhielten in einer feierlichen Stunde ihren Gesellenbrief. Der Obermeister der Bäcker, Dietmar Schmidt, konnte mit seinem Amtskollegen der Fleischer, Dieter Himperich, neben den neuen Gesellen auch zahlreiche Eltern sowie Vertreter

Weiterlesen

„Manchmal ist Zuhören genug“

Engelskirchen- Diakon Rolf Faymonville aus Engelskirchen wurde von der Bischofskonferenz berufen und reist mit den deutschen Athleten im August nach Rio de Janeiro. Mit den Olympischen Spielen verbinden die Meisten strahlende Gesichter, Weltrekorde und eine Menge Medaillen. Neben den sportlichen Erfolgen gibt es aber auch eine andere Seite der Spiele. Die meist jungen Sportler müssen auch mit dem Nichterreichen ihrer sportlichen Ziele, Überforderung oder hoher Erwartungshaltung des Umfeldes sowie extremem Druck der Medien klarkommen. Grundlegende persönliche Krisen können gerade in

Weiterlesen

Ein Pärchen ganz oben auf dem Siegerpodest

Lindlar – Simon Dahl und Lisa Jaschke gewinnen den Hauptlauf von „Lindlar läuft“ – Bei der achten Auflage wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt – Frielingsdorf Réne Dörmbach erneut mit zwei Podiumsplätzen. Der Lindlarer Ortskern platzte aus allen Nähten. Sowohl im Start-Ziel-Bereich auf dem Marktplatz als auch auf dem zwei Kilometer langen Rundkurs herrschte emsiges Treiben. Die mittlerweile achte Veranstaltung erwies sich nicht nur für die teilnehmenden Athleten als ein echter Magnet – immerhin gingen 1.718

Weiterlesen

Über 100 Kreis-, Bezirks- und NRW-Meister

Engelskirchen – Bei der Sportlerehrung wurden die erfolgreichsten Sportler der Gemeinde wieder mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet. Die Sportlerehrung in der Gemeinde Engelskirchen dauert traditionell etwas länger. So auch gestern wieder, als 104 Kreis-, Bezirks- und NRW-Meister ausgezeichnet wurden. Besonders erfolgreich waren wieder einmal die Kinder, hier wurden 73 Mädchen und Jungen geehrt. Die mit Abstand meisten Titel bei Jung und Alt häuften wieder die Leichtathleten des VfL Engelskirchen an. Bürgermeister Dr. Gero Karthaus lobte

Weiterlesen

Hilger mit Premierenerfolg auf der Heimstrecke

GummersbachGummersbacher Michael Hilger verweist Vorjahressieger Moritz Flader auf den Silberrang – Erika Schoofs siegt bei den Frauen – 200 Starter beim 37. Hülsenbuscher Nordhellenlauf. Trotz der erneut nur dürftigen Meldezahlen war Stephan Klima vom Orga-Team des TV Hülsenbusch absolut zufrieden. Genau 200 Athleten wollten sich bei herrlichstem Laufwetter diese Veranstaltung nicht entgehen lassen. „Es lief fantastisch“, freute sich Klima. „Wir sind ein Volkslauf und daher sind diese Meldezahlen eigentlich ideal für uns.“ Die

Weiterlesen
Seite 1 von 1112345...10...Letzte »

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 1 Robot

Statistiken

  • 459972Seitenaufrufe ges.:
  • 35Seitenaufrufe heute:
  • 190866Besucher gesamt:
  • 11Besucher heute:
  • 81Besucher gestern:
  • 102Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: