Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Spannung bei den Bergischen Sprintmeisterschaften

Bericht und Bilder im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Für den normalen Publikumsverkehr war das Hallenbad in Lindlar am Samstag geschlossen, denn dort richtete der WSC Lindlar die Bergischen Wettkämpfe 2011 im Sprint aus. Die perfekte Organisation sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Meisterschaft. Fast 200 Schwimmer kämpften bei 834 Einzelstarts und 30 Staffeln um die zahlreichen Medaillen. Es gab aber nicht nur glänzendes Metall bei den Vorläufen der jeweiligen Altersklassen zu gewinnen, sondern auch edle Auszeichnungen aus Glas für die Gewinner der Endläufe.

Volle Konzentration auf das Rennen unmittelbar vor dem Start.

Früh aufstehen hieß es für die Organisatoren, denn der Wettkampftag begann bereits um 8:45 Uhr mit den kleinen Sprintern – die Jahrgänge 2004 und jünger ermittelten ihre Gewinner bei kindergerechten Wettkämpfen auf der 25 Meter Strecke.  Ab 11:15 Uhr dann die Vorläufe zu den Bergischen Sprintmeisterschaften auf der 50 Meter und 100 Meter Strecke. Für die Teilnahme am Endkampf qualifizierten sich automatisch die Besten Fünf der jeweiligen Vorläufe. Die mit Spannung erwarteten Endläufe erfüllten dann alle Erwartungen. Interessante Kopf- an Kopfrennen, die darin gipfelten, dass es zwei Gewinner bei den 50 Meter Schmetterling der Herren gab. Besonders erfolgreich waren die Schwimmer des WSC , räumten sie doch gleich sieben der zehn möglichen Meisterschaften ab. Müde, aber zufrieden, verließen dann die Wettkämpfer, Zuschauer, Organisatoren und Helfer am Abend die Halle.

Die Gewinner der  Bergische Meisterschaften 2011:

Damen

Laura Pester             WSG Wiehl                           100m Lagen
Katharina Kohlat   WSG Wiehl                              50m Freistil
Laura Pester             WSG Wiehl                             50m Brust
Miriam Wilhelm      WSG Wiehl                             50m Rücken
Ines Gomez                 SV Bergisch Gladbach    50m Schmetterling

Herren

Matthias Wachten          WSG Wiehl                         100m Lagen
Jan van der Meulen       WSG Wiehl                            50m Freistil
Christian Bock                   SV Bergisch Gladbach    50m Brust
Christoph Stephan         WSC Lindlar                         50m Rücken
Jan van der Meulen       WSG Wiehl                           50m Schmetterling und
Damian Rolle                     SV Bergisch Gladbach ebenfalls 50m Schmetterling

Die vollständige Ergebnisliste kann in Kürze auf der Internetseite des WSC Lindlars eingesehen werden.  www.wsc-lindlar.de

Zum originalen Bericht von Oberberg-Aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 2 Robots

Statistiken

  • 620Diese Seite:
  • 448905Seitenaufrufe ges.:
  • 634Seitenaufrufe heute:
  • 187561Besucher gesamt:
  • 64Besucher heute:
  • 241Besucher gestern:
  • 123Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: