Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Simon Dahl war nicht zu schlagen

Die stahlenden Sieger des Hauptlaufes, Simon Dahl (121), Detlef Jahner (107) und Richard Glatz (194).

Die stahlenden Sieger des Hauptlaufes, Simon Dahl (121), Detlef Jahner (107) und Richard Glatz (194).

– Bei der zehnten Auflage des Volkslaufes „Rund um Schloss Ehreshoven“ gewann Simon Dahl den Hauptlauf souverän – Den 4×800 Meter-Staffelsieg der Schüler sicherte sich der VfL I.

Das Oberbergische scheint dem für den TV Refrath startenden Simon Dahl sehr gut zu liegen, denn auch in Loope gewann der Vorjahressieger von „Lindlar läuft“ souverän den Zehn-Kilometer-Hauptlauf der zehnten Auflage des Volkslaufes „Rund um Schloss Ehreshoven“. Wenn es auch nicht für den Streckenrekord reichte, zeigte sich der Langstreckenläufer zufrieden mit seinem Ergebnis. „Ich war schon mal schneller, aber bei dem schwülen Wetter und der stellenweise sehr matschigen Strecke geht die Zeit (34:10 Minuten) in Ordnung“, resümierte Dahl nach dem Rennen. Mit seinem Sieg verwies er Detlef Jahner (Wiehltaler LC) und Richard Glatz (LG Gummersbach) auf die Plätze. Bei den Frauen siegte, fast schon wie gewohnt, die Lokalmatadorin Annabel Diawuoh (VfL Engelskirchen) in 42:21 Minuten.

Auch die kleine Pia meisterte den 350 Meter Bambinilauf. Immer mit dabei ihre Puppe Sophia.

Auch die kleine Pia meisterte den 350 Meter Bambinilauf. Immer mit dabei ihre Puppe Sophia.

Tim Stellberg gewann die Wertung des 3.200-Meter-Schülerlaufes in einer Zeit von 12:35 Minuten und bei den Mädchen setzte sich mit 13:36 Minuten Lea Perisic vom TV Hackenberg durch. Die älteste Teilnehmerin der Veranstaltung, Lotte Koss (Jahrgang 1934), vom ASC Loope Rehasport Team siegte beim 3.200-Meter Walking-Wettbewerb. Ihre Vereinskollegin Waltraut König konnte sich deutlich vom Rest des Feldes absetzen und siegte in der 6.300-Meter-Klasse, während Anne Walk (LG Gummersbach) die Zehn-Kilometer-Wertung gewann. Jörg Stiefelhagen (LG Gummersbach) setzte sich bei den Männern auf dieser Distanz durch. Laut und spannend wurde es dann beim 4×800 Meter -Staffellauf der Schulen. In einem zweigeteilten Rennen setzte sich die Mannschaft des VfL Engelskirchen I mit Anna Lena Schüller, Leo Schlaack, Jonas Schaffrath und Lasse Fischer an die Spitze.

Beim 350-Meter-Bambinilauf konnten sich Julia Stinn (TSV Dieringhausen) und Aaron Swirkowski behaupten. Ulrike und Bernd Feldhoff (beide Lauftreff Lindlar) holten die ersten Plätze in ihren Wertungen des Master-Class-Laufes über eine Distanz von 6.300 Metern. Über die 343 Teilnehmer der Jubiläumsveranstaltung am Schloss freute sich der Veranstalter ASC Loope ebenso wie über das deutlich bessere Wetter als im vergangenem Jahr, denn da sei der Volkslauf buchstäblich im Regen untergegangen, erinnerte sich Moderator Johannes Schuster. Alle Ergebnisse können auf der Homepage es ASC Loope eingesehen werden (www.asc-loope.de).

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: Lichtritzer Oliver Müller 2 Gäste 4 Robots

Statistiken

  • 1953Diese Seite:
  • 449037Seitenaufrufe ges.:
  • 766Seitenaufrufe heute:
  • 187637Besucher gesamt:
  • 140Besucher heute:
  • 241Besucher gestern:
  • 123Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: