Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Schwerste Kopfverletzungen nach Sturz

Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Bericht von Christian Herse

Nümbrecht – Weil er einem entgegenkommenden Lastwagen ausweichen wollte, stürzte ein 48-jähriger Kradfahrer in Malzhagen und musste lebensgefährlich verletzt in eine Kölner Klinik geflogen werden.

Kaum waren die Regenwolken verzogen, lockte das Sonnenwetter heute wieder viele Ausflügler ins Bergische – jedoch nicht für alle mit einem guten Ende. Um 13:35 Uhr war ein 48-jährger Solinger auf der L95 von Malzhagen aus kommend in Richtung Ödinghausen unterwegs. In einer Linkskurve kam dem Biker dann ein Milchlastwagen entgegen. Ob dieser teilweise auf der Fahrspur des Kradfahrers war oder letzterer die Kurve zu eng angefahren hatte, konnte bislang laut Polizei noch nicht geklärt werden. Fest steht, dass der 48-Jährige ohne vorherige Kollision mit dem Laster nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte.

Dabei prallte er mit dem Kopf gegen einen Weidezaun und blieb benommen auf einer Wiese liegen. Nach längerer notärztlicher Versorgung transportierte ihn der Rettungshubschrauber „Christoph 3“ in eine Kölner Klinik. Nach Angaben vor Ort erlitt der Mann lebensgefährliche Kopfverletzungen. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen, die Unfallstelle musste bis 15:10 Uhr voll gesperrt werden.

Zum originalen Bericht von Oberberg-Aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 1 Robot

Statistiken

  • 267Diese Seite:
  • 441835Seitenaufrufe ges.:
  • 201Seitenaufrufe heute:
  • 184500Besucher gesamt:
  • 85Besucher heute:
  • 108Besucher gestern:
  • 92Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: