Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Junge Majestäten in Hülsenbusch

Königin Jani Felten (v.-l.) mit ihrem Königsgemahl Kevin Lashon, Marièlle Szczeponic mit dem neuen Prinzen Fabian Döhl sowie Kinderkönigin Alina Kristin Verhufen mit Jan Friedrichs.

Königin Jani Felten (v.-l.) mit ihrem Königsgemahl Kevin Lashon, Marièlle Szczeponic mit dem neuen Prinzen Fabian Döhl sowie Kinderkönigin Alina Kristin Verhufen mit Jan Friedrichs.

Gummersbach – Die 23-jährige Jani Felten ist die neue Königin der Hülsenbuscher Schützengesellschaft „Hubertus“ – Auch Prinz und Kinderkönig wurden ermittelt.

Jung, dynamisch, frisch – die Schützengesellschaft „Hubertus“ in Gummersbach-Hülsenbusch freut sich über eine neue Königin. Mit dem 101. Schuss holte die 23-jährige Jani Felten den Vogel von der Stange und setzte sich damit gegen ihre zwei Mitbewerber durch. Zu ihrem Königsgemahl wählte die Gummersbacherin aus Niedernhagen ihren Partner Kevin Lashon (22). „Wir haben eine tolle Truppe beisammen“, freute sich die frisch gebackene Königin am gestrigen Abend, die derzeit eine Ausbildung zur Berufskraftfahrerin absolviert, und ergänzte: „Aber von dem Rest lasse ich mich in dem kommenden Jahr überraschen.“

Torsten Verhufen, zweiter Vorsitzender der Schützengesellschaft, freute sich bei der Krönung auf eine junge und dynamische Königin.

Torsten Verhufen, zweiter Vorsitzender der Schützengesellschaft, freute sich bei der Krönung auf eine junge und dynamische Königin.

Die meisten Anwärter fanden sich am Samstag beim Prinzenvogelschießen zusammen. So hielten insgesamt neun Bewerber auf das Objekt der Begierde drauf. Nach etwa einer Stunde und mit dem 58. Schuss entschied der 18-jährige Fabian Döhl das Schießen für sich. Zu seiner Prinzessin wählte er die ebenfalls 18-Jährige Marièlle Szczeponic. Mit rund eineinhalb Stunden dauerte das Kinderkönigsvogelschießen am längsten. Letztendlich setzte sich die 14-jährige Alina Kristin Verhufen mit dem 123. Schuss gegen ihre zwei Mitbewerber durch und machte Jan Friedrichs (17) zum neuen Kinderkönig.

Bei zunehmender Dämmerung wurde dann vor der Evangelischen Kirche im Ortskern Hülsenbusches die Krönung vollzogen. Zum Zapfenstreich bliesen der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr sowie das Tambourkorps „Blau-Weiß“ Hartegasse. Bei dem anschließenden Königsball ließen sich die jungen Majestäten von der Gesellschaft hochleben und feierten zur Live-Musik von der „Helicopter Partyband“.

In diesem Rahmen fanden auch einige Ehrungen statt. Das Ehrenmitglied des Jahres 2016 ist Franz Bonczek. Peter Friedrichs wurde für 50 Jahre, Manfred Krämer für 40 Jahre sowie Helmut Jörck und Bodo Kürschgen für jeweils 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Christian Brombach, Karin Oelschläger, Rebecca Potthoff und Paul Schrupp sind seit zehn Jahren mit dabei. Darüber hinaus wurden die neue Kinderkönigin Alina Kristin Verhufen, der neue Prinz Fabian Döhl sowie Sebastian Panske und Luca Jim Verhufen zum Fähnrich befördert, zum Leutnant wurden Ilka Dalibor und Jenni Müller sowie zum Oberleutnant Sebastian Poppek und Gert Fischer.

Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell
Bericht Katharina Schmitz

Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 2 Robots

Statistiken

  • 240Diese Seite:
  • 471374Seitenaufrufe ges.:
  • 278Seitenaufrufe heute:
  • 193692Besucher gesamt:
  • 98Besucher heute:
  • 127Besucher gestern:
  • 93Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: