Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Elvis Lebt

6-6-2015blaeck-vor1

Die Bläck Fööss gastierten in der alten Drahtzieherei in Wipperfürth und bewiesen mit neuen und bekannten Songs, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören.

6-6-2015blaeckg32Mit ihrem Hits  „Dat Wasser vun Kölle“ eröffneten die sieben Musiker das Konzert und zogen damit das Publikum zugleich auf ihre Seite. Nacheinander wechselten sich Kafi Biermann, Peter Schütten, Erri Stoklosa und „Bömmel“ Lückerath am Mikrofon ab und feuerten einen Hit nach dem anderen. Die Gäste der Drahtzieherei dankten es den Ur-Kölnern mir lauthalser Begleitung und frenetischem Schunkeln.

Als dann noch Biermann, Stocklosa und Schütten als Elvis verkleidet die Bühne betraten und somit dem endlosem Gerücht „Elvis lebt“ neues Feuer verpassten, rockte der Veranstaltungssaal zu bekannten Songs des Amerikaners.

Im Vorgespräch zeigten sich die Fööss sehr Volksnah und Erry Stoklosa berichtete, das er in jungen Jahren in der Kaserne in und Waldbröl stationiert war, daher und durch seine Cabrioturen kenne er das Oberbergische Land besonders gut, außerdem durch die legendären Damensitzungen des Engelskirchener und Lindlarer Karnevals, zu denen die Fööss immer wieder gerne kommen würden.

Für mich war es wieder einmal ein fotografisches Highlight, bei dem ich unterstützt durch meinen Oberberg-Aktuell Fotografen-Kollegen Martin Hütt wieder einige Bilder dem „Föössbook“ zur Verfügung stellen konnte. Vielen Dank an die Band, Erry Stoklosa und nicht zuletzt Anja Küttner für die Möglichkeit!

Hier ein paar Impressionen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 3 Robots

Statistiken

  • 191Diese Seite:
  • 424679Seitenaufrufe ges.:
  • 3Seitenaufrufe heute:
  • 179205Besucher gesamt:
  • 3Besucher heute:
  • 68Besucher gestern:
  • 74Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: