Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Einmal König, immer König!

 Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Die neuen Würdenträger präsentierten sich den Besuchern der Krönungsfeier.

Gummersbach– Die Schützengesellschaft „Hubertus“ Hülsenbusch krönte ihre neuen Majestäten traditionell vor der evangelischen Kirche – Beim Großen Zapfenstreich wurden die neuen Würdenträger geehrt.

Frank Helmenstein zeigte sich von der Atmosphäre begeistert.

Ein tolles Ambiente bot der mit Pechfackeln verzierte Vorplatz rund um die evangelische Kirche in Hülsenbusch, als die Schützengesellschaft „Hubertus“ ihre Majestäten krönte. Zuvor marschierte die gesamte Gesellschaft mit ehemaligen und kurz vorher ausgeschossenen Majestäten ein. Begleitet von befreundeten Schützenvereinen aus der Umgebung und zwei Musikgruppen bahnten sie sich ihren Weg vom Schützenhaus durch das Dorf bis zum Kirchplatz, an dem traditionell die Krönung vorgenommen wird.

Mit dem 116. Schuss sicherte sich Sonja Verhufen den Königinnentitel vor den vier Anwärtern  und wählte sich ihren Mann Thorsten zum Königsgemahl. Patrick Renz lieferte sich einen Zweikampf und darf sich nach dem 145. Schuss Schützenprinz nennen. Er wählte Leonie Wiebach an seine Seite. Der Kinderschützenkönig Tim Lorenzen benötigte zusammen mit den neun weiteren Anwärtern 131 Schüsse für den Titel, zu seiner Rechten steht Fabienne Gosebrink. Mit dem großen Zapfenstreich ehrte der Verein seine neuen Majestäten.

Gastredner am Abend waren Klaus Büser vom Oberbergischen Schützenbund und Bürgermeister und amtierender Schützenkönig Gummersbachs, Frank Helmenstein, der den scheidenden Majestäten lächelnd  ein paar tröstende Worte mit auf dem Weg gab: „Seit nicht traurig, denn es gilt der Grundsatz: Einmal König, immer König! Genau das sage ich auch zu mir!“ Zudem lobte der Bürgermeister die tolle Atmosphäre mitten im Dorf, auf die so mancher Schützenverein neidisch sei, denn es sei immer etwas Besonderes, wenn in Hülsenbusch die Krönung anstehe.

Ehrungen

60 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Willi Wirth

50 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Dieter Bick, Dieter Vorwerk

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Jürgen Forst

25 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Raimund Fischer, Tanja Jipp

10 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Ursula Bode

Zum originalen Bericht von Oberberg-Aktuell

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 2 Robots

Statistiken

  • 487Diese Seite:
  • 424866Seitenaufrufe ges.:
  • 190Seitenaufrufe heute:
  • 179255Besucher gesamt:
  • 53Besucher heute:
  • 68Besucher gestern:
  • 74Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: