Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Ein Schuss reichte – nun zum vierten Mal König

Stolz präsentierten sich die neuen Regenten der Schützenbruderschaft.

Stolz präsentierten sich die neuen Regenten der Schützenbruderschaft.

Lindlar – Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf feierte ihre neuen Regenten – Ludwig Sprenger ist zum vierten Mal König.

„Eigentlich wollte er nur einmal schießen“, erzählte der erste Brudermeister der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Frielingsdorf, Günter Sauerbier, bei der Krönung der diesjährigen Majestäten und fügte hinzu: „Das Schießen hat gut geklappt, denn mit seinem einzigen Schuss holte er den Vogel herunter.“ Somit ist Ludwig Sprenger zum vierten Mal König der Schützenbruderschaft.

Der erste Brudermeister, Günter Sauerbier, leitete die Krönung.

Der erste Brudermeister, Günter Sauerbier, leitete die Krönung.

Unter großem Applaus der Anwesenden Zuschauer krönten am gestrigen Sonntag traditionell die Schützen des Kirchdorfes ihre neuen Majestäten unmittelbar vor der St. Apollinaris Kirche. Begleitet vom Musikverein Frielingsdorf und dem Tambourkorps Blau-Weiß Hartegasse bot sich den Gästen ein eindrucksvolles Bild. Auch konnte Sauerbier zahlreiche  Abordnungen befreundeter Schützenvereine begrüßen. Nach der Verabschiedung der scheidenden Regenten ehrte der Brudermeister die neue Schülerprinzessin Ines Lischke, den „König der Könige“, Gerd Schulte, und den Prinzen Maximilian Sauerbier. Allesamt setzten sich in spannenden Wettkämpfen gegen ihre Konkurrenten durch.

Nach der Gelegenheit zur Gratulation der Majestäten marschierte der Tross über die Kirmes und feierte ausgiebig seine Schützen an der Spitze.

Alle Ergebnisse 2014

Schülerprinzenschießen
Krone: Frederic Harbich mit dem 50. Schuss
Rechter Flügel: Denise Radke mit dem 102. Schuss
Linker Flügel: Erneut Denise Radke mit dem 137. Schuss
Schülerprinz 2014: Ines Lischke mit dem 183. Schuss

„König der Könige“
Krone: Hans-Josef Klee mit dem 50. Schuss
König der Könige 2014: Gerd Schulte mit dem 147. Schuss

Prinzenschießen 2014
Krone: Miriam Ommer mit dem 11. Schuss
Rechter Flügel: Raphael Rademacher mit dem 45. Schuss
Linker Flügel: Marcel Wendeler mit dem 80. Schuss
Prinz 2014: Maximilian Sauerbier mit dem 144. Schuss

Königsschießen 2014
Krone: Ingo Sauerbier mit dem 32. Schuss
Rechter Flügel: Hugo Kemmerich mit dem 76. Schuss
Linker Flügel: Horst Klein mit dem 130. Schuss
König 2014: Ludwig Sprenger mit dem 166. Schuss

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 2 Robots

Statistiken

  • 306Diese Seite:
  • 449159Seitenaufrufe ges.:
  • 20Seitenaufrufe heute:
  • 187705Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute:
  • 198Besucher gestern:
  • 131Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: