Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Die Maus kam zur Eröffnung

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

8-6-2013mauspfad-vor1

Mit gemeinsamen Kräften eröffneten Mathias Derlin, die WDR-Maus, Sylvia Löhrmann, Uwe Ufer und Hücki den Rundkurs (v.li.).

Hückeswagen – Vize-Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann und die WDR-Maus eröffneten den „Wasserweg“ als 19. von insgesamt 24 Streifzügen im Bergischen Land.

Zahlreiche Kinder und wanderbegeisterte Erwachsene fanden sich am Samstagnachmittag auf dem Wanderparkplatz am Mühlenweg ein, um die offizielle Einweihung des 4,3 Kilometer langen Lehrpfads beizuwohnen. Die bekannte Protagonisitin der „Die Sendung mit der Maus“ kam persönlich, um mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens, Sylvia Löhrmann – unterstützt durch den ersten Bürger der Schloss-Stadt, Uwe Ufer, dem Maskottchen Hücki und Mathias Derlin (Geschäftsführer der Naturarena Bergisches Land) – , den Streifzug im Bergischen Wanderland zu eröffnen.

Löhrmann fand lobende Worte für die Umsetzung des Streifzuges.

Löhrmann fand lobende Worte für die Umsetzung des Streifzuges.

Der Hückeswagener „Wasserweg“ ist der 19. von 24 neuen Wanderwegen und führt rund um die größter Vorsperre der Wuppertalsperre. Zahlreiche bebilderte Informationstafeln zeigen die Funktionsweise der Talsperre sowie die Geschichte der Wasserkraftnutzung und den Kreislauf des Wassers. Die Maus erklärt hierbei kindgerecht die einzelnen Themen, welches den Wanderweg zu einem echten Familienweg macht. „Ein außerschulisches Bildungsangebot, verbunden mit körperliche Bewegung, eine ideale Kombination“, betonte Löhrmann. Auch der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach zeigte sich begeistert vom Bergischen Wanderangebot und betonte, selbst schon einige Wege bewältigt zu haben.

Die NRW-Schulministerin zeigte großes Interesse an „Mauspfad“ und outete sich als begeisterte Wanderin. Für sie gäbe es nichts Schöneres, als in Flusstäler zu schauen und die Natur rund um das Gewässer zu genießen. Bürgermeister Ufer ist froh, das Tourismusangebot der Stadt mit diesem Highlight erweitert zu haben. Derlin reflektierte nochmals die Arbeit rund um das Projekt und bedankte sich bei der Ministerin für die Unterstützung des Landes sowie dem Bürgermeister für die Zusammenarbeit mit der Kommune. Im Anschluss an die Eröffnung konnten interessierte Wanderer den Rundweg in Begleitung von Walter Eudenbach, der zahlreiche Informationen zum Lehrpfad beisteuerte, erkunden.

Zum originalen Bericht von Oberberg-Aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 2 Gäste 2 Robots

Statistiken

  • 925Diese Seite:
  • 423830Seitenaufrufe ges.:
  • 196Seitenaufrufe heute:
  • 179057Besucher gesamt:
  • 75Besucher heute:
  • 75Besucher gestern:
  • 76Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: