Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Ahoi – Lindlar ließ die Leinen los

Die KG Kunterbunt salutierte im Seemannsoutfit und grüßt damit Lindlars Karnevalisten.

Die KG Kunterbunt salutierte im Seemannsoutfit und grüßt damit Lindlars Karnevalisten.

Lindlar – Trotz schlechter Wettervorhersagen besuchten tausende Jecken den alljährlichen Karnevalszug im Ortskern – 30 Gruppen bildeten den langen Tross.

Eine halbe Stunde vor dem Start des Karnevalszuges in Lindlar konnte einem schon ein wenig Bange werden, ob der wenigen Zuschauer, die bis dahin den altbekannten Weg des Zuges säumten. Vermutlich zunächst verunsichert wegen der angekündigten Schauer ließen viele die Entscheidung bis zuletzt offen.  Als es dann aber pünktlich um 14  Uhr losging, hatten sich doch tausende kamellehungrige Jecken im Ortskern eingefunden und riefen lautstark nach den süßen Verführungen.

Bunt ging es am Straßenrand und auch bei den Teilnehmern des Zuges zu.

Bunt ging es am Straßenrand und auch bei den Teilnehmern des Zuges zu.

30 Gruppen und Gefährte bahnten sich nur sehr langsam durch die Menge und mussten häufiger Pausen einlegen, was aber weder den Mitlaufenden noch den am Straßenrand stehenden Zuschauen die Laune vermieste. Tanzend, singend und immer wieder nach Kamelle rufend, hielten sich die bunt kostümierten Clowns, Minions, Feen oder Piraten, Schmetterlinge sowie Bären warm. Die beteiligten Gruppen hatten ihre Wagen  liebevoll   geschmückt und sich in sehenswerte Kostüme, häufig in Eigenleistung erstellt, geworfen. Hier sah man neben den Musikgruppen auch Hunnen, Seeleute, Neandertaler und Bärenfänger.

Die Grundschule aus Lindlar-Ost feierten mit Ihrem Motto „390 Millionen Jahre alt. Wow, wir haben den ältesten Wald“ die kürzlich gefundenen Fossilien auf Gemeindegrund. In Ihren farbenfrohen Kostümen verteilten die -Glück-Bärchis großzügig Frohsinn und das  Schülerprinzenpaar Tom und Luana gab dem Volk eine Audienz im offenen Cabrio. Ganz im Sinne des diesjährigen Mottos der Karnevalsgesellschaft  „60 Jahre und noch mehr feiert Lindlar Fasteleer“ fand die Session mit dem Zug einen würdigen Abschluss.

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell
Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast

Statistiken

  • 183Diese Seite:
  • 450147Seitenaufrufe ges.:
  • 190Seitenaufrufe heute:
  • 188142Besucher gesamt:
  • 73Besucher heute:
  • 86Besucher gestern:
  • 123Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: