Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

300 Biersorten zum Probieren

Gekonnt schlug Jürgen Quass das Freibier-Fass zur Eröffnung der Bierbörse an.

Gekonnt schlug Jürgen Quass das Freibier-Fass zur Eröffnung der Bierbörse an.

Hückeswagen– Auf der vierten Bierbörse stehen über 300 Biersorten aus aller Welt und zahlreiche andere Leckereien für die Besucher bereit.

Wer einmal Gerstensaft aus anderen Kontinenten kosten möchte, ist an diesem Wochenende  im oberbergischen Norden sehr gut  aufgehoben. Vier Tage lang präsentieren zahlreiche Brauereien und Händler während der vierten  Bierbörse in Hückeswagen unterschiedliche Biersorten aus aller Welt.

In jedem Jahr ein 'Hingucker', das Bierschiff "Santa Maria".

In jedem Jahr ein ‚Hingucker‘, das Bierschiff „Santa Maria“.

Die Gäste können noch bis Sonntag aus den über 300 angebotenen Biersorten, Cocktails oder fruchtigen Bowlen wählen. Im nostalgischen Flair des dampfbetriebenen Bierkarussells oder im Bauch des  rustikalen Bierschiffes „Santa Maria“ lässt sich ein kühles Hopfengetränk ebenso genießen wie in den zahlreichen Biergärten auf der Bahnhofsstraße oder dem  Bahnhofsplatz. Aber auch für kulinarische Genüsse ist gesorgt. Neben der schwäbischen Spezialität „Schlösschen aus dem Dinnede“ gibt es Crêpes, Berliner Currywurst, Grillgut sowie Leckereien aus dem Wok. Wer möchte, kann sich einen originalen Bierkrug, ein Glas, Tassen oder Weingläser direkt vor Ort gravieren lassen und diese als Andenken mitnehmen. „Chris and the Poor Boys“ untermalen die Veranstaltung am Freitag musikalisch. Am Samstag sorgen die „Sunshine Coconuts“ für sommerliches Feeling und die „Walking Hats“ verbreiten am Sonntag gute Laune.

Am frühen Abend des Donnerstags eröffnete der stellvertretende Bürgermeister Jürgen Quass das Fest mit dem traditionellen Faßanstich, und verteilte den Gerstensaft anschließend an die umstehenden Besucher. Zuvor wünschte er allen Gästen ein schönen Maianfang und eine tolle Zeit während der Börse.  „Bei dieser Abwechslung sollte für jeden etwas dabei sein“, so Quass.

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell

Hier geht´s zum originalen Artikel (externe Seite)

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 2 Gäste 1 Robot

Statistiken

  • 178Diese Seite:
  • 471373Seitenaufrufe ges.:
  • 277Seitenaufrufe heute:
  • 193692Besucher gesamt:
  • 98Besucher heute:
  • 127Besucher gestern:
  • 93Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: