Monthly archive for Juni 2015

Beste Bedingungen beim Kölschrock-Festival

Lindlar – Über 1.500 Liebhaber der „kölschen“ Rockmusik zog es nach Süttenbach zur dritten Auflage des Open Air Festivals – Endlich spielten auch die äußeren Bedingungen mit. Sehr zufrieden zeigte sich in diesem Jahr Mitveranstalter und Gestütsinhaber Joachim Hufenstuhl über die Bedingungen am Samstagabend zum Auftakt des dritten Open-Air-Konzerts in Süttenbach. „Nach drei Anläufen muss es ja mal klappen“, freute sich Hufenstuhl über die warmen Temperaturen und vor allem über die regenlosen Aussichten. So zog

Weiterlesen

Elvis Lebt

Die Bläck Fööss gastierten in der alten Drahtzieherei in Wipperfürth und bewiesen mit neuen und bekannten Songs, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören. Mit ihrem Hits  „Dat Wasser vun Kölle“ eröffneten die sieben Musiker das Konzert und zogen damit das Publikum zugleich auf ihre Seite. Nacheinander wechselten sich Kafi Biermann, Peter Schütten, Erri Stoklosa und „Bömmel“ Lückerath am Mikrofon ab und feuerten einen Hit nach dem anderen. Die Gäste der Drahtzieherei dankten es

Weiterlesen

„De Lenkeler Torero“ im Glutofen

Lindlar – Im Freilichtmuseum spielte die Sankt Reinoldus Steinhauergilde ihr traditionelles Mundart-Theaterstück vor einer originalen Kulisse – Zahlreiche Zuschauer zeigten sich bei heißen Temperaturen begeistert von dem Verwechslungsstück. Die junge Bäuerin Liesbeth (Anne Kiefl) lebt mit ihrem Opa Hännes (Helmuth Müller) und ihrer Tante Traudchen (Mechthild Neuenhaus) sowie der Magt Hanna (Laura Peters) auf ihrem Hof. Ihre Eltern sind schon vor Jahren verstorben. Opa Hännes und die Nachbarn Pitter (Stefan Blumberg) und Paul (Georg Höller),

Weiterlesen