Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Monatliches Archiv für Juli 2014

Bilderklau im Internet, immer wieder ein lästiges Thema.

Über das unrechtmäßige Benutzen fremder Bilder im Internet, und der damit einhergehenden Urheberrechtsverletzung hört man ja immer wieder. Jedoch werden die meisten erst hellhörig wenn eine Mahnung, mit einer oft ordentlichen finanziellen Forderung, ins Haus flattert. Dann ist die Empörung groß und plötzlich werden auch die müdesten Internetseitenbetreiber flott. Eine heftige Diskussion beginnt über das „Wenn und aber“, „es war ja alles nur ein Versehen“, und der „Urheber soll sich nicht so anstellen“, etc. Nichts

Weiterlesen

Großer Reitsport bei heißen Temperaturen

Marienheide – Am vergangenen Wochenende richtete der Ländliche Zucht- und Reitverein Bergisch Höhen sein viertägiges Reitturnier aus – Ute Schmitz, Trainerin auf den Bergischen Höhen, gewann in der M*-Dressur. Fast 1.400 Pferde und 700 Reiter kamen zu den Reitertagen des Ländlichen Zucht- und Reitvereins Bergische Höhen in Kempershöhe. Mit dieser stolzen Teilnehmerzahl war die Reitanlage voll ausgelastet und ein sportlicher Höhepunkt folgte dem nächsten. Das viertägige Turnier begann am vergangenen Donnerstag mit den Dressurpferdeprüfungen. Hier

Weiterlesen

Dampf-Dinos begeisterten zahlreiche Besucher

Lindlar – Das LVR-Freilichtmuseum war wieder einmal Schaubühne für zahllose Aussteller von schnaufenden Dampftraktoren anderen mit Dampf betriebenen Gerätschaften – Ausstellung traf auf großes Interesse bei den Besuchern. Eine seltsame Geruchsmischung aus Diesel, verbrannter Kohle und Schmierfetten lag bei höchsten Temperaturen über dem Areal des LVR-Freilichtmuseums in Lindlar und verbreitete Faszination und Schauder zugleich. Denn wer den Maschinisten bei ihrer schweißtreibenden Tätigkeit zusah, bekam einen Eindruck davon, welche Schwerstarbeit notwendig war, um die Maschinen in

Weiterlesen

Lost place – Railway station

Dank ein paar Freunden habe ich gestern diesen sehr verlassenen, aber gerade deswegen sehr interessanten „Bahnhof“ erkunden dürfen. Das wird sicher eine Lokation in einer meiner nächsten shootings sein!!! Thanks YK und AK für den Tipp!! Mit dem ‚Bild der Woche‚ möchte ich in unregelmäßigen Abständen auf ein für mich besonders schönes oder interessantes Foto hinweisen und kurz erklären unter welchen Umständen das entstanden ist. Kommentare herzlich willkommen!!! Tags: BildDerWoche

Weiterlesen

Friedenstauben am nächtlichen Himmel

Am vergangenen Donnerstagabend zog ein heftiges Gewitter über Lindlar, begleitet durch wolkenbruchartige Regenfälle. Da es gefühlte tausende Blitze gab, hab ich mich mit meiner Kamera bewaffnet unter unseren Carport gestellt und das ist dabei heraus gekommen 🙂 Heute morgen wurde ich darauf hingewiesen, dass der Blitz in Bild2 wie eine Friedenstaube aussieht, eine gewisse Ähnlichlkeit ist tatsächlich vorhanden wie ich finde!!!    Auch zu sehen auf: http://www.oberberg-aktuell.de/index.php?id=70&tx_ttnews[tt_news]=159113&cHash=281807db05 Mit dem ‚Bild der Woche‚ möchte ich in

Weiterlesen

Höchstes Zuchtniveau bei der Stuteneintragung

Lindlar– Züchter aus dem Oberbergischen präsentierten der kritischen Jury 60 Fohlen und Stuten der besten Qualität – Sieben Pferde qualifizierten sich für die Elite-Show in Mönchengladbach. Jedes Jahr im Sommer werden im gesamten Rheinland der Bewertungskommission des Rheinischen Pferdestammbuchs, angeführt von Zuchtleiter Martin Spoo, die Fohlen des neuen Jahrgangs sowie die meist dreijährigen Stuten, die in das Zuchtbuch aufgenommen werden sollen, präsentiert.  Gut besucht war dabei auch die Stuteneintragung und Fohlenschau im Oberbergischen Kreis am

Weiterlesen

Bandshooting mit den HURRICANES

Eigentlich wollten wir in Bergisch Born in eine Industrieruine gehen und dort ein paar coole Bandfotos aufnehmen, doch als wir vor Ort waren mussten wir erschreckt feststellen, dass die Ruine abgerissen wurde. Mehrere Bagger und einige Arbeiter waren bereits am Werk, sodass wir den nicht vorhandenen Plan B wählen mussten. Somit sind die HURRICANES und wir kurzerhand nach Wipperfürth und zur Ruine Eibach in Lindlar Scheel gezogen, dort heben wir versucht zu Improvisieren und das

Weiterlesen

Versunken

Vor einer Woche fand das, fast schon traditionelle, „Hanak“ Open Air in Süttenbach statt. Die Veranstalter hatten, wegen der zuversichtilichen Wettervorhersagen, entschieden das Konzert draußen auf der Reitsportanlage stattfinden zu lassen. Eine feuchte Fehleinschätzung der Vorhersagen, wie sich im Nachhinein herausstellte. Es Regnete vom Himmel hoch und verwandelte das Konzert mehr in eine Schlammschlacht. Hier entstand auch as Bild der Woche, bei dem man ganz gut erkennen kann welcher „Sauerei“ die Besucher ausgesetzt waren. Trotzdem

Weiterlesen
Seite 1 von 212

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 1 Robot

Statistiken

  • 471373Seitenaufrufe ges.:
  • 277Seitenaufrufe heute:
  • 193692Besucher gesamt:
  • 98Besucher heute:
  • 127Besucher gestern:
  • 93Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: