Kreativität ist kein Zufall und Begeisterung mein Ziel!
Kontakt: +49 176 66678432
oder per Email: info@lichtritzer.de

Monatliches Archiv für Juli 2012

„Kurzweyl und Gaukeley“ im Schatten der Burg

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell Reichshof – Hautnah erlebten die Besucher des Mittelalterlichen Marktes in Denklingen drei Tage lang das Leben von „Ritter, Spielleut‘, Handwerker, Händler, Gaukler, Heerlager und allerley Gesinde“. Mit Schwertkampf, Minnegesang, Kirschbier und Co begrüßten das reisende Heerlager und Gaukler die Besucher des Mittelalterlichen Marktes zu Denklingen. Drei Tage lang konnte man sich, im Schatten der Denklinger Burg, das Treiben eines Marktes zu Königszeiten anschauen und dabei den zahlreichen Handwerkern

Weiterlesen

Dynamik auf vier Hufen

Angelehnt an das schöne Wetter diese Woche zeige ich ein Bild welches beweist das wir auch im Mai mal eine Schönwetter Periode hatten, allerdings nur ein paar Tage lang.. Aber darum soll es hier gar nicht gehen. Ich habe dieses Bild ausgesucht, weil mich hier die Eleganz und die Dynamik, die das Tier und die Reiterin zeigen, überzeugt hat.  Ich finde es es hat einen Platz verdient in meinen Bildern der Woche. Mit dem ‚Bild der Woche‚ möchte

Weiterlesen

Großer Festzug zum 100-jährigen Bestehen

Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell   Mit meinem Kollegen, Michael Gauger, durfte ich den großen Festumzug zum 100-jährigen Bestehen des Tambourkorps Blau-Weiß Hartegasse fotografisch begleiten. Hier im Post zeige ich ausschliesslich meine Bilder, die meines Kollegen sowie sein Bericht zum Umzug,  können hier auf den Seiten von Oberberg Aktuell eingesehen werden. Von meiner Seite aus ein herzlichen Glückwunsch zum eindrucksvollen Jubiläum!! Tags: gaugerfotografie, OberbergAktuell

Weiterlesen

Begabung muss gefördert werden

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell Lindlar– Im Kulturzentrum zeigten die Teilnehmer, was sie in den letzten zwölf Tagen in den Seminaren des Klavierfestivals 2012 gelernt hatten – Professor Falko Steinbach zeigt sich sehr zufrieden mit den Künstlern. Mit einem gut drei Stunden langen Abschlusskonzert konnten die Musiker heute Abend den Zuschauern im gut gefüllten Saal des Kulturzentrum zeigen, was sie in den Kursen, Seminaren und Workshops des internationalen Klavierfestivals 2012 gelernt haben. Und

Weiterlesen

Satte Spende für Kinderhospiz

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell Lindlar – Der SV Frielingsdorf spendete 1.000 € für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe – Alle drei Seniorenmannschaften sowie die komplette Abteilung Fußball beteiligten sich an der stattlichen Summe. „Die Idee, etwas für einen guten Zweck zu spenden, existierte schon länger und nach intensiver Suche haben wir uns für das Kinder- und Jugendhospiz Baltasar entschieden“, erklärte Maik Müller, Vorstandsmitglied beim SV Frielingsdorf. Nach einem kurzen Anruf im Hospiz

Weiterlesen

Schön wäre es…

… ja, schön wäre es wenn wir nach all dem Regen und grau in grau endlich mal wieder die Sonne zu Gesicht bekämen. Hier, vor ein paar Jahren am Brucher See lässt sich sehr schön erkennen wie das Wetter im Sommer eigentlich sein müsste. In der Hoffnung auf wärmere Temperaturen und Sonnenschein ist dies mein Bild der Woche! Mit dem ‚Bild der Woche‚ möchte ich in unregelmäßigen Abständen auf ein für mich besonders schönes oder

Weiterlesen

Hoch hinaus

Nur fliegen ist schöner scheint dieser junge Motocrossfahrer zu denken, und tatsächlich ist es so das sich selbst die kleinsten Rennfahrer zwischen 8 und 12 Jahre jung nicht schonen. Auf dem Waldkurs in Bielstein knattern sie über die Piste und fliegen im hohen Bogen dem Ziel entgegen. Beeindruckende Leistungen und Spaß am Motorsport ließen sich bei der Jugend EM deutlich fühlen! Deswegen erhält dieses Bild einen Platz in meinen Bildern der Woche. Mit dem ‚Bild

Weiterlesen

Westernreiten: Auf den Spuren der Cowboys

Bericht und Fotos im Auftrag von Oberberg-Aktuell Nümbrecht– Direkt an der Geringhausener Mühle, auf dem Gestüt Leckebusch, traf sich die Elite des Westernreitsports zum 27. Nümbrecht Open – 600 Starter ritten auf 150 Pferden in verschiedenen Klassen ihre Sieger aus. Die beeindruckende Anzahl der Starter mit Ihren Pferden und die Qualifikationswertungen zur  Deutschen Meisterschaft belegen, dass die „Nümbrecht Open“ im Westernreiten zu den wichtigen, traditionellen Wettbewerben der Szene gehört. Über drei Tage veranstalteten die Pferdefreunde

Weiterlesen
Seite 1 von 212

Admin

FB- Fanseite

UserOnline

Besucher: 1 Gast 1 Robot

Statistiken

  • 441835Seitenaufrufe ges.:
  • 201Seitenaufrufe heute:
  • 184500Besucher gesamt:
  • 85Besucher heute:
  • 108Besucher gestern:
  • 92Besucher pro Tag:
  • 2. Juni 2010gezählt ab: